Jugendkonzert Neu-Isenburg 2019

Am 3. November 2019 hatte unsere Jugend ihren jährlichen Auftritt in unserem Vereinsheim, um Eltern und Interessierten einen Eindruck ihrer Entwicklung zu geben und um sich an die "Konzertsituation" weiter zu gewöhnen und hier routinierter zu werden. Unsere Ausbilderin Martina Sauerborn hat in diesem Jahr mit den Schülern aus Langen und Neu-Isenburg gemeinsam das Stück "Ein Holzpüppchen für Menschenkinder" von Annette Schneider eingeübt, welches musikalisch, begleitet von einer Sprecherin, die Geschichte von Pinocchio erzählt. Geprobt haben die Schüler daran in ihrem Unterricht und in zwei Tagesproben. Hier wurden auch die Plakate als Bühnendekoration erstellt.

 

Nach der Aufführung  folgte noch ein geselliges Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.