Ausbildung

Ziel der Ausbildung

Natürlich möchten wir, dass unsere Schülerinnen und Schüler Fortschritte auf ihrem Instrument machen und ihnen das Musizieren Spaß macht. Ebenso möchten wir natürlich die musikalische Vereinsarbeit am Laufen halten und die Azubis ins Vereinsleben integrieren. Daher bestehen wir auf eine Mitgliedschaft im Verein ab Beginn des Unterrichtes, um unserem Wunsch nach Kontinuität der Ausbildung nachzukommen.

 

Im Rahmen eines konstruktiven und aufbauenden Unterrichts solte sich die Ausbildung über mehrere Jahre erstrecken. Spätestens im dritten Ausbildungsjahr kommt zum Instrumentalunterricht das Spielen im Jugendorchester hinzu. Die Orchestertätigkeit schult das Zusammenspiel, macht Spaß und ist ebenso ein wichtiger Teil des Werdegangs eines Musikschülers.  Die Teilnahme am Jugendorchester ist dabei nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden.

 

Schließlich bieten wir gegen Ende der Ausbildung die Möglichkeit, im 1. Orchester des Vereins mitzuwirken und hierbei Ideen, Wünsche und die eigene Persönlichkeit einzubringen. Wir freuen uns immer über neue Orchestermitglieder. Neue Impulse und Kreativität halten den Verein jung und sind wichtig für die ZUkunft der musikalischen Arbeit in Neu-Isenburg und Umgebung.

 

Wir wünschen allen neunen Schülerinnen und Schülern viel Spaß bei uns.